Guthaben aufladen

01. So checkst Du Dein Guthaben

Gib einfach die Tastenkombination *100# ein und drück die Wähl-Taste.
Sofort siehst Du Dein aktuelles Guthaben sowie das Gültigkeitsdatum.


02. Guthaben automatisch aufladen

Volle Kostenkontrolle und so komfortabel wie ein Handyvertrag.

Mit der automatischen Aufladung kannst Du zwischen einem Guthabenbetrag von 10 €,
15 € oder 20 € wählen und Dein Prepaid-Guthaben automatisch zum Monatsbeginn oder
bei Unterschreitung eines festgelegten Betrags, z.B. 5 €, aufladen lassen.
Der Aufladebetrag wird Dir dann entweder per Lastschrift von Deinem Konto oder per Kreditkarte abgebucht.

Im Online-Kundenportal kannst Du Dich für die automatische Aufladung registrieren,
Einstellungen vornehmen und Deine Konto-Daten hinterlegen. Einmal registriert,
kannst Du Dein Guthaben auch per SMS oder Direktaufladung über das Online-
Kundenportal aufladen lassen.

Bitte beachte, dass Du mind. 18 Jahre alt sein musst um diesen Service nutzen zu können.
Als Alternative zur Registrierung im Online-Kundenportal, kannst Du Dir hier auch das
Antragsdokument für die automatische Aufladung herunterladen.

zum Login Antrag laden


03. Aufladen mit der E-Plus Cash Card im In- und Ausland

Mit der E-Plus Cash Card kannst Du Guthaben auf Vorrat kaufen. 15 €, 20 € und 30 € stehen zur Auswahl. Die Karten gibt es an vielen Tankstellen, in Supermärkten und im BASE/E-Plus Shop.

Ganz einfach aufladen:
Aufladenummer auf der Rückseite Deiner E-Plus Cash Card freirubbeln.

  • 1155 wählen und die 4 für die Aufladeoption drücken.
  • 16-stellige Aufladenummer eingeben und mit # bestätigen.

So geht's noch schneller:
Aufladenummer auf der Rückseite Deiner E-Plus Cash Card freirubbeln.

  • Tastenkombi *100# und die 16-stellige Aufladenummer eingeben, dann mit # bestätigen.
  • Grüne Hörertaste drücken.
  • Kurze Zeit später erscheint der Aufladebetrag im Display.

Die 1155 ist auch aus dem Ausland erreichbar, so dass Du auch im Ausland dein Prepaid Guthaben aufladen kannst.


04. So lange ist dein Guthaben gültig

Das Guthaben auf einer MTV Mobile Prepaid-Karte ist immer für eine gewisse Zeit gültig. Diese Gültigkeitsdauer nennt man “Aktivitätszeitfenster”. Wie lang das Aktivitätszeitfenster ist, hängt erstens von der Höhe des Aufladebetrags ab. Zweitens kannst Du die Gültigkeit Deines Guthabens verlängern, indem Du innerhalb des Aktivitätszeitfensters weiteres Guthaben auflädst.

  Betrag Aktivitätszeitfenster
Startguthaben 7,50 € 6 Monate
Aufladung 15,00 € 6 Monate
Aufladung 20,00 € 8 Monate
Aufladung 30,00 € 12 Monate
  • So verlängerst Du Dein Guthaben
    • Beispiel: Du hast 10 € Guthaben und das Aktivitätszeitfenster läuft morgen ab. Wenn Du jetzt z.B. 15 € auflädst, verfügst Du über 25 € Guthaben und dein Aktivitätszeitfenster beträgt 6 Monate. Du hast also die 10 € in das neue Aktivitätszeitfenster mitgenommen.
  • So verlängerst Du Dein Guthaben vorzeitig
    • Beispiel: Du hast 10 € Guthaben und das Aktivitätszeitfenster ist noch 3 Monate gültig. Wenn Du jetzt z.B. 15 € auflädst, verfügst Du über 25 € Guthaben und dein Aktivitätszeitfenster beträgt 9 Monate (= altes Aktivitätszeitfenster plus neues Aktivitätszeitfenster).
  • So verlängerst Du Dein Guthaben maximal
    • Beispiel: Du hast 10 € Guthaben und das Aktivitätszeitfenster ist noch 10 Monate gültig. Wenn Du jetzt z.B. 15 € auflädst, beträgt das neue Aktivitätszeitfenster 12 Monate: Dies ist das maximale Aktivitätszeitfenster.
  • Wenn Dein Guthaben abgelaufen ist - Neu aufladen!
    • Nach Ablauf deines Guthabens bist Du noch zwei Monate innerhalb Deutschlands erreichbar. Kostenpflichtige Leistungen kannst Du aber erst wieder in Anspruch nehmen, wenn Du innerhalb dieser zwei Monate neues Guthaben auflädst.
      Solltest Du innerhalb dieser zwei Monate jedoch kein Guthaben aufladen, wird deine SIM-Karte unwiderruflich deaktiviert.

MTV Mobile Prepaid: Immer die volle Kostenkontrolle

Lade auf Deine MTV Mobile Prepaid Karte jetzt ganz einfach Guthaben. Der Vorteil gegenüber einem Handyvertrag: Du behältst jederzeit die volle Kostenkontrolle. Denn Du kannst bei MTV Mobile Prepaid maximal so viel vertelefonieren, wie Du vorher schon auf Deine Karte geladen hast. Das muss aber nicht bedeuten, dass Du plötzlich keine Freunde mehr anrufen oder keine SMS mehr senden kannst, nur weil das Guthaben auf Deiner MTV Mobile Prepaid Karte auf einmal nicht mehr reicht. Denn bei uns kannst Du Dein Guthaben als volljähriger Kunde auch automatisch aufladen lassen, sobald Dein Restguthaben einen bestimmten Wert unterschreitet. Toll und typisch MTV Mobile Prepaid: Diesen Wert kannst Du ganz bequem selbst festlegen – und ebenso die Summe, die dann aufgeladen werden soll.

So lädst Du Dein MTV Mobile Prepaid Guthaben auf

Für das automatische Aufladen kannst Du Dich jetzt einloggen oder den Antrag downloaden. Alles weitere dazu erläutern wir Dir weiter oben auf dieser Seite. Es gibt aber auch eine Alternative: das klassische Aufladen per E-Plus Cash Card. Dazu kaufst Du Dir einfach eine Cash Card von E-Plus im gewünschten Wert und holst Dir damit sozusagen Guthaben auf Vorrat. Sobald Du dann willst, lädst Du das Guthaben über Dein MTV Mobile Handy auf Deine MTV Mobile Prepaid Karte – alles ganz einfach wie auf dieser Seite beschrieben. Und schon steigt Dein Prepaid-Guthaben um genau diesen Betrag, den Du dann direkt nutzen kannst: für Telefonate, SMS oder – wenn Du die richtigen MTV Mobile Internet Einstellungen hast – zum mobilen Surfen. So leicht und individuell geht das mit MTV Mobile Prepaid.